Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

JazzBaltica wurde zu einem der wichtigsten Festivals der Welt

JazzBaltica 2019

Timmendorfer Strand

Die JazzBaltica hat einen neuen Heimathafen: den Strandpark und das umliegende Gelände mitten in Timmendorfer Strand und findet dort von  21. bis zum 23. Juni 2019 statt.

»Hier haben wir einfach alles und Meer« sagt Nils Landgren, künstlerischer Leiter von JazzBaltica zur neuen Festivalsaison. Das Meer rückt tatsächlich stärker denn je an die JazzBaltica-Bühnen heran: Rund um den Strand und die Seebrücke treten Künstler in der Reihe @the beach auf. Ein paar Schritte weiter liegt die Rotunde der Trinkkurhalle, die zum JazzCafé wird. Hier findet nicht nur jazzige Nachtmusik statt, das Publikum kann auch Talk-Runden mit Festivalmusikern verfolgen. Eine OpenAir-Bühne schließt sich an das Gebäude an und bietet Musikern aus der Region sowie jungen Nachwuchskünstlern ein Podium. Ringsherum und angrenzend an die Promenade liegt der Strandpark, der unter hohen Bäumen Platz für Picknicks und Spaziergänge bietet. Der JazzClub, in dem sich die Festivalkünstler am späten Abend zu lockeren Sessions zusammenfinden, zieht in die 73Bar im Maritim Seehotel. Ebenso die MainStage, vor der im Festsaal des Hotels rund 1000 Besucher Platz finden. 

Der Kartenvorverkauf wird zeitnah wieder bei der TSNT GmbH, Tel. 04503-35770 stattfinden und unter www.jazzbaltica.de. Sobald der Termin feststeht, wird er hier bekannt gegeben.