Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Timmendorfer Strand, Niendorf und Umgebung aktiv und bewusst erleben und genießen

Druckfrisch bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH)  eine weitere Ausgabe des beliebten „Freizeit am Meer“ Magazins für alle aktiven Gäste und Einheimischen heraus.

Das nun mehr 40 Seiten umfassende Heft informiert den Leser über das vielfältige Sport- und Freizeitprogramm in Timmendorfer Strand und Umgebung und besticht durch seine übersichtliche Aufteilung in die Rubriken Sport am Meer, Kids am Meer und Aktiv am Meer.

Wieder im Programm sind die Nordic Walking Touren, die Fischwanderungen „Vom Süßwasser zum Salzwasser“ und die beliebten Radtouren an der Ostsee und im Hinterland. Insgesamt können die Gäste Ihren Aktivurlaub aus über 30 Aktivitäten zusammenstellen und so an vielen Aktionen, die zum Großteil kostenlos oder gegen einen geringen Kostenaufwand bereitgestellt werden, teilnehmen. Nach der großen Resonanz der vergangenen Jahre wird auch wieder Yoga auf dem Brückenkopf der Niendorfer Seebrücke angeboten. „Wir sind stetig dabei, unser Freizeitprogramm für unsere Gäste und Einheimischen weiter auszubauen; so haben wir in diesem Jahr nicht nur eine weitere außergewöhnliche Yogastunde mit ins Programm genommen, sondern locken alle Neugierigen bei der SUP & SOUL Beach Tour mit dem passenden Brett aufs Wasser. Außerdem haben wir mit dem Kinder-StrandKlub ein neues spannendes Angebot für alle kleinen Besucher. Auch der beliebte wibit WaterSports-Park wird ab Mitte Mai wieder zu Action auf dem Wasser einladen – erweitert um eine spezielle Kids-Zone“, so Christine Knebelkamp aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH.

Erhältlich ist das „Freizeit am Meer“ Heft unter anderem in den Tourist-Informationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus, in Niendorf am Hafen und im Haus des Kurgastes. Auch auf der Homepage der TSNT GmbH kann unter dem Link: www.timmendorfer-strand.de/mediathek/e-magazin/freizeit-am-meer-2019/ das Magazin online gelesen und runtergeladen werden. So können sich die Besucher von Mai bis Oktober nach Herzenslust verausgaben und die Region kennenlernen.

Ostsee, Strand, Hinterland – Radtour mit Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt

Die Gäste können bei dieser Radtour nicht nur den Küstenstreifen zwischen Timmendorfer Strand und Haffkrug entdecken, sondern auch die landschaftlich reizvolle Region rund um den Pönitzer See erfahren. Bei kleinen Stopps können unterwegs den Geschichten und Informationen von Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt gelauscht werden, der sich in diesem Gebiet sehr gut auskennt und als erfahrener Guide die Tour begleitet. Auf rund 28 km vergehen die geplanten vier Stunden wie im Flug. Anmeldung bis Mittwoch vor dem Veranstaltungstag unter: Telefon: 04503-357776

Treffpunkt: Kiosk 71 Strandallee/ Ecke Wohldstraße | Zeit: 10:30 Uhr | Dauer: ca. 4 Stunde

Termine:

06. Juni / 11. Juli / 25. Juli / 8. August / 22. August / 12. September

Fischwanderung - Vom Süßwasser zum Salzwasser

Zwischen der Ostsee und dem Hemmelsdorfer See erstrecken sich die Aalbeek- Niederungen, ein wunderschönes und abenteuerlich anmutendes Naturschutzgebiet. Auf der 14 km langen Strecke führt Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt die Gäste entlang einer eigens entwickelten Wanderroute. Geplant sind unter anderem eine Besichtigung des Hemmelsdorfer Fischereihofs mit seiner gläsernen Fischräucherei, die Besteigung des Hermann-Löns-Turms, der einen wunderschönen Rundumblick über den Hemmelsdorfer See bis nach Lübeck bietet und eine Führung durch den Niendorfer Hafen ist ebenfalls ein Programmpunkt. Für eine Stärkung unterwegs ist ein gastronomischer Pausenstopp auf Selbstzahlerbasis vorgesehen.

Anmeldung bis Donnerstag vor dem Termin unter: Telefon: 04503 - 357776

Treffpunkt: Altes Rathaus, Timmendorfer Platz | Zeit: 10:30 Uhr | Dauer: ca. 4 Stunden

Termine:

04. Mai / 25. Mai / 8. Juni / 14. September / 28. September / 12. Oktober / 26. Oktober / 2. November

Nordic Walking

Gehen auf die nordische Art gilt als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Klaus Lütt begleitet die 1,5 stündige Tour als zertifizierter Trainer und gibt Anweisungen zur Technik und Tipps für alle Teilnehmer. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder ist willkommen. Eigene Stöcke können gerne mitgebracht werden. Alle anderen werden mit Stöcken vor Ort ausgestattet. Nordic Walking wird kostenfrei und ohne Voranmeldung angeboten.

Treffpunkt: Parkplatz Strandarena | Zeit: alle zwei Wochen immer donnerstags 09:30 Uhr | Dauer: ca. 1,5 Stunde

Termine: 09.05 – 19.12.2019

Brückenkopf Yoga

Yoga tut gut, macht Spaß und fördert die Gesundheit. Es gilt als eines der besten „Mittel“ der Stressbewältigung. Das ist wissenschaftlich nachgewiesen. Verspannungen lösen sich, wodurch stressbedingte Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen gelindert werden oder gar nicht erst entstehen. Die Abwehrkräfte werden erhöht und das Immunsystem stärkt sich.

Neben besserer Laune und mehr Energie fördert Yoga auch die geistige Klarheit und erhöht die Konzentration. Auch fördert Yoga Gelassenheit und innere Ruhe. Die Yoga-Lehrerin Ilka Bechtloff bietet dieses Erlebnis direkt auf dem Brückenkopf der Niendorfer Seebrücke an. Bei schlechtem Wetter findet der Kurs im Haus des Kurgastes statt.

Treffpunkt: Niendorfer Seebrücke | Zeit: montags 09:00 Uhr | Dauer: ca. 1 Stunde

Termine: 27.05. – 30.09.2019

Qi Gong

Die Kraft des Geistes harmoniert mit dem Körper. Qi Gong ist eine Kombination aus Bewegung und Meditation, eine alte chinesische Tradition, die der Entspannung dient. Direkt am Niendorfer Strand bietet Klaus Lütt allen Interessierten die Möglichkeit, diese Entspannungstechnik zu erlernen.

Treffpunkt: Haus des Kurgastes | Zeit: donnerstags 20:00 Uhr | Dauer: ca. 1 Stunde

Termine: 11.07.-29.08.2019

Yoga an Kraftorten in Timmendorfer Strand mit Conny Hesse-Neuhaus

Yoga ermöglicht es, uns selbst zu spüren, unsere Stärken und Potentiale zu entdecken und schenkt uns Vertrauen in die eigene Kraft.

Umgeben von wunderschöner Natur - Holen Sie sich die Extra-Portion Energie bei einer ganz besonderen Yogastunde!

Die erfahrene Yogalehrerin Conny Hesse-Neuhaus bietet diesen Sommer jeden Dienstag 9:00 – 10:00 Uhr eine Yogastunde an außergewöhnlichen Plätzen rund um Timmendorfer Strand an. Bitte bringen Sie Ihre eigene Yogamatte oder ein großes Handtuch mit.

09.07. Mikado Garden, Strandpromenade

16.07. Alter Kurpark, Timmendorfer Strand

30.07. Grandhotel Seeschlösschen, Strandallee 141

23.07. 21 Uhr: Sunset Yoga; Yacht Club Niendorf, An der Acht

06.08. 23 Uhr: Sternschnuppen Yoga; Strandabschnitt beim Grandhotel Seeschlösschen

13.08. 5:45 Uhr: Sunrise Yoga; Holzsteg am Hemmelsdorfer See bei Hemmy´s Seehof