Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Gerrit Hoss ist ein norddeutscher Singer-Songwriter mit Ecken und Kanten.

Wir begrüßen den hanseatischen Mutmacher mit seiner neuen Single „Aufs Meer“.


In „Aufs Meer“ heißt es: „Wenn du willst, ist es dafür nie zu spät. Ganz egal, ob du glaubst, dass du weißt, wohin es geht.“ Gerrit Hoss hat einiges riskiert und wurde belohnt. Nun möchte er andere Menschen mit auf seine Reise nehmen.

Gerrit Hoss ist Vollblut-Musiker. Er ist der Songwriter, der der Hansestadt mit „In Hamburg verliebt“ eine Hymne geschrieben hat, die der plattdeutschen Musik den Staub von den Schultern klopft.

Ein Mann und seine Gitarre vereint in der Liebe zur Musik, zur norddeutschen Heimat und zu guten Songs, die das Herz berühren und die Sehnsucht nach der Ferne stillen. Das ist Gerrit Hoss, NDR Moderator, Poetry Slammer und Musiker – ein hervorragender Entertainer, der 2016 den plattdeutschen Musikpreis erhielt, sowie den Fritz Reuter Preis. Seine letzte Single „In Hamburg verliebt“ war der Sommerhit 2017 in der Elbmetropole. Frisch, melodisch in hoch-und plattdeutscher Sprache zeigt der Hamburger Musiker, dass es möglich ist, traditionelle norddeutsche Elemente mit modernen Klängen zu vereinen. Ist es Pop, Folk oder Rock? Oder etwas ganz anderes? Egal – Gerrit Hoss geht es um Musik. Pure Musik, die Genre-Grenzen nicht kennt, weil Gerrit sie nicht braucht.