Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

None

Freiwillige Feuerwehr Niendorf:
Promenadenfest auf dem „Niendorfer Balkon“         

Niendorf. Am Freitag, dem 12. Juli, und Samstag, dem 13. Juli, findet an der neuen Niendorfer Seebrücke das jährliche Promenadenfest der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf/Ostsee statt. Das Programm startet am Freitag um 17 Uhr mit Musik vom Plattenteller und von 20 bis 23 Uhr heizt DJ Matt Fisler & Christian Wendland bei der „Partytime auf dem Niendorfer Balkon“ die Stimmung an und sorgt für gute Laune bei Jung und Alt.
Am Samstag startet der zweite Tag mit einem privaten Flohmarkt entlang der Strandstraße, daher wird am 13.07.2019 in der Zeit von 06.00 Uhr bis 24.00 Uhr im Bereich der Strandstraße 150 bis Strandstraße 162 die Strandstraße gesperrt. DJ Matt Fisler & Christian Wendland starten zur gleichen Zeit die musikalische Begleitung und führen als Moderatoren auch durch das gesamte Programm.
Am Nachmittag bietet die Feuerwehr um 13.30Uhr und um 15.00Uhr für die jüngsten Besucher eine Show mit der Handpuppenbühne der Freiwilligen Feuerwehr Fassensdorf auf der Bühne an. Eine kostenlose Hüpfburg steht auch für die Kleinen bereit. Ebenso können die Einsatzfahrzeuge (inklusive Oldtimer TLF 16/24, Baujahr 1964, dass Rettungsboot RTB „Heinrich“ und die moderne Drehleiter DLA/K 23-12 XS der Kameraden aus Timmendorfer Strand) von Groß und Klein im Rahmen einer Fahrzeugschau besichtigt werden.
Eine Modenschau wird am Samstag um 14.15 Uhr und um 18:00 Uhr vom Modehaus Jaacks aus Niendorf/Ostsee durchgeführt. Das Abendprogramm startet die Live-Band „Metro-Lounge“ ab 19.00 Uhr mit Party- und Top-Hits, die für beste Stimmung sorgen. Neben einem riesigen Repertoire aus der gesamten Bandbreite der Unterhaltungsmusik hat die Band immer die neuesten Partyhits am Start.
Zum Abschluss des zweitägigen Promenadenfestes erhellt ein Höhenfeuerwerk, das gegen 22.45 Uhr von der Seebrücke abgefeuert wird, den Niendorfer Nachthimmel. Einen musikalischen Nachschlag gibt es dann bis circa 23.45 Uhr, Zugaben nicht mitgerechnet.
Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt. Die von den Feuerwehrkameraden selbst gekochte Erbsensuppe aus der Original-Feldküche ist dabei wie jedes Jahr das Highlight. Außerdem gibt es Grillwurst, Bier vom Fass, Cocktails, Sekt, Fruchtbowle, Prager Schinken, Paella und noch weitere Niendorfer Leckereien. Und der Evangelische Kindergarten Niendorf/Ostsee bietet frische Waffeln an.
Die Feuerwehr-Crew rund um Wehrführer Carsten Dede dankt der TSNT-GmbH und allen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung und freut sich auf viele Besucher.


Das Programm des Festes 2019  


Freitag, 12. Juli 

ab 17.00 Uhr: Start des Promenadenfestes mit Musik und Unterhaltung vom Plattenteller 

20.00 bis 23.00 Uhr: „Partytime auf dem Niendorfer Balkon“ mit DJ Matt Fisler & Christian Wendland

Samstag, 13. Juli

ab 11.00 Uhr: Privater Flohmarkt auf der Strandstraße zwischen Hausnummer 150 – 162.

13.30 Uhr: Handpuppenbühne der Freiwilligen Feuerwehr Fassensdorf

14.00 Uhr: Fahrzeugshow der Feuerwehr

14.15 Uhr: Modenschau des Modehauses Jaacks

15.00 Uhr: Handpuppenbühne der Freiwilligen Feuerwehr Fassensdorf

18.00 Uhr: Modenschau des Modehauses Jaacks

ab 19.00 Uhr: Live-Band Metro-Lounge mit Party- und Sommerhits

ca. 22.45 Uhr: Höhenfeuerwerk von der Seebrücke mit musikalischer Untermalung
  

Über die Handpuppenbühne Fassensdorf
Die Idee zur Feuerwehr Handpuppenbühne entstand 2004 auf einem Kinderfest in Fassensdorf. Weil die erste Vorführung bereits ein voller Erfolg wurde, entschlossen sich die Mitglieder fortan Brandschutzerziehung für Kinder auf eine einzigartige Weise zu präsentieren.
Unser Anliegen ist es, Kinder an die Brandschutz-, Verkehrs- und Umwelterziehung sowie Gewaltprävention heranzuführen. Um die Aufmerksamkeit und das Interesse der kleinen Zuschauer zu gewinnen, nutzen wir das Spiel mit Handpuppen. Dank der Anschaulichkeit und Beliebtheit von Kasper und seinen Freunden ist es uns möglich, die Kinder so zu begeistern und ihnen ein einmaliges Erlebnis zu bieten.

Auch möchten wir Familien ansprechen und ihnen Anreize geben, in der Feuerwehr ein neues gemeinsames Hobby zu finden. Das ist nicht nur spannend und abwechslungsreich, sondern es stellt auch eine dem Gemeinsinn dienen Beschäftigung da.

Über Metro Lounge
Der neudeutsche Begriff "Lounge" steht sinnbildlich für eine entspannte Stimmung, groovige Musik in High Quality, gut gelaunte Gäste, Urbanität und Moderne!
Wir befinden uns im dritten Jahrtausend und der Band Metro-Lounge ist es gelungen
durch Ihren frischen und außergewöhnlichen Sound die langläufige Vorstellung von angestaubtem, stressigem Jazz und herkömmlicher Partymusik hinter sich zu lassen, und den Zuhörer an der Schnittstelle von JazzStandards, Lounge Sound, Bossa & NuLatin, Easy Listening und Fusion bis zu soulig-housigem Lounge-Pop entlang zu führen.
Dass zusätzlich zu diesem „upscale-Sound“ sämtliche Genres der Tanz-, Party, Top40- und Poprockmusik sowie Oldies, Schlager, Dance Classics und Ballroom Dancing genauso professionell bedient werden können, ist für Metro-Lounge selbstverständlich!
Dabei verschmelzen herrlich klare Vocals und Acoustic Sounds mit trendigen Loops und Samples zu einem Cocktail bekannter Songs und verborgener Perlen der Musik.
Dieses Gesamtkonzept, erweiterbar um Showeinlagen, Tänzerinnen, Visualisierungen
sowie Wallwashing Ihrer Veranstaltungsräume in die Lichtszenen der Bühne, lässt keinerlei Wünsche offen!

Promenadenfest FFW Niendorf/Ostsee